• Über mich

    Der Start zu meiner jetzigen Tätigkeit begann mit meinem Bachelorabschluss als Medienproduzentin mit dem Schwerpunkt Film und Grafikdesign an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Von dort aus führte mich mein beruflicher Weg in die Filmmetropole Berlin.

     

    „No design is worth doing it, if you just reproduce reality“

    Sir Ken Adam

     

    In diesem Sinne liegt der Fokus meiner Arbeit im Bereich Set Decoration darauf, dem jeweiligen Film ein passendes – entweder historisch korrektes oder kreativ gestaltetes – Umfeld zu geben. Erfahrungen hierin konnte ich bei diversen Kinofilmproduktionen unter versierten Regisseuren und Szenenbildnern sammeln, zuletzt bei der Produktion „Werk ohne Autor“ als Assistant Set Decorator. Davor war ich u.a. als Set Decoration Buyerin bei „HOMELAND | Season 5“ und bei „Die Blumen von gestern“ als Ausstattungsassistentin engagiert.

     

     

  • Meine Film-projekte

    Aenne Burda -

    Die Wirtschaftswunderfrau

    Berlin, Polyphon Pictures GmbH | 07.08.2017 - 28.12.2017

    Assistant Set Decorator

     

    Die richtige Idee zur richtigen Zeit: Aenne Burda gab mit ihrer Zeitschrift den Frauen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Mode, Leichtigkeit, Weiblichkeit zurück und wurde so zur Inkarnation des deutschen Wirtschaftswunders. Dass Mode mit den Burda-Schnitten für jedefrau erschwinglich wurde, gab vielen Auftrieb und Selbstbewusstsein – und machte Aenne Burda zu einer mächtigen Geschäftsfrau, an der Seite und in Konkurrenz zu ihrem Ehemann Franz Burda. Katharina Wackernagel spielt die Titelrolle in dem Zweiteiler „Aenne Burda – Die Wirtschaftswunderfrau“ (AT), den Polyphon Pictures im Auftrag des SWR für das Erste realisiert.

    Quelle: SWR

    KRUSO

    Berlin, UFA Fiction GmbH | 24.07.2017 - 04.08.2017

    Assistant Set Decorator | Vorbereitung

     

    Im Mittelpunkt stehen Ed und Kruso, die 1989 als Teil einer Gruppe von Aussteigern auf Hiddensee eine Gaststätte betreiben. In der geschlossenen Gesellschaft des Lokalpersonals verdichten sich menschliche Schicksale vor dem Hintergrund des Umbruchs zu einer großen Freundschaftsgeschichte.

     

    Inselabenteuer und Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft: Kruso, der erste, lang erwartete Roman von Lutz Seiler, schlägt einen Bogen vom Sommer 89 bis in die Gegenwart.

    NIX FESTES

    Berlin, ITV Studios GmbH | 03.04.2017 - 28.05.2017

    Szenenbildassistenz

     

    "Nix Festes" - genau das ist die Lebenslage der beiden Autoren-Kollegen und Ex-Liebespartner Wiebke (Josefine Preuß) und Jonas (Sebastian Fräsdorf). In der neuen Sitcom von ZDFneo leben die beiden mit Freunden und Mitbewohnern, unter anderen Studentin Jenny (Marie Rathscheck) und Koch Basti (Tim Kalkhof), in einem der letzten nicht gentrifizierten Altbau-Häuser in Berlin-Kreuzberg. Mit ihren 24 bis 32 Lebensjahren gehören sie zu der "Generation Beziehungsunfähig" und stecken damit im wahrscheinlich stressigsten Lebensabschnitt überhaupt. Phänomenale Erfolge lösen grandiose Rückschläge ab: zoffen, ver- und entlieben gehören zum Alltag. Alles halt "Nix Festes". Dabei stehen doch Berufs-, Wohnort- und Partnerwahl an. Sie alle versuchen ihren Platz in der Hauptstadt und im Leben zu finden und fragen sich: "Wo gehöre ich eigentlich hin?" Auf ihrer Suche steht ihnen Lennart (Dirk Martens), der Besitzer ihres Stammcafés im Erdgeschoss des Hauses, in fast allen Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite.

    DARK | Netflix-Serie

    Berlin, Netflix | März 2017

    Set Decoration Buyer

     

    Bei der fiebrigen Suche nach einem vermissten Kind treten schockierende Sünden und Geheimnisse einer Kleinstadt zutage.

    Eine übernatürliche Familiensaga wird die erste von Netflix beauftragte Serie aus Deutschland.

    Werk ohne Autor

    Berlin, Wiedemann & Berg Film GmbH | 08.02.2016 - 31.10.2016

    Assistant Set Decorator

     

    Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. "Werk ohne Autor" – ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte.

    Die Diplomatin

    Berlin, UFA FICTION GmbH | 26.10.2015 - 04.12.2015

    Grafikerin

     

    Eine Sicherheitsübung der Deutschen Botschaft in Tunis läuft aus dem Ruder: Das Botschaftspersonal ist in der Hand von Geiselnehmern. Karla Lorenz leitet die Übung – und ausgerechnet ihre Mitarbeiterin Esra gehört zu den Terroristen.

     

    Berlin Station

    Berlin, Sechsunddreißigste Babelsberg Film GmbH | 19.10.2015 - 21.10.2015

    Medienkonzepterin

     

    Die US-Serie „Berlin Station“ ist ein Spionagedrama von Michaël R. Roskam. Die Handlung führt den Kontaktoffizier Daniel Meyer von Langley ins CIA-Büro in Berlin. Hier soll er in einer geheimen Mission die undichte Stelle ausfindig machen, die den Whistle-Blower Thomas Shaw mit Informationen versorgt hat.

    Dort trifft er auf die Leiterin des Büros, Valerie Edwards, die keinen Spaß versteht.

    Meyer wird damit beauftragt, die Quelle zu finden, durch die der berühmte Whistleblower Thomas Shaw an Informationen gelangen konnte.

    HOMELAND | Season 5

    Potsdam, Vierunddreißigste Babelsberg Film GmbH | 03.06.2015 - 10.07.2015

    Set Decoration Buyerin

     

    Carrie lebt mit ihrer Tochter in Berlin, wo sie als Sicherheitsberaterin für den Stiftungsgründer und -inhaber Otto Düring arbeitet. Gemeinsam mit Düring und Mike, dem Sicherheitsexperten, reist sie in ein Flüchtlingscamp an der syrischen Grenze. Als Carrie und das Sicherheitsteam zusammen mit Düring das Camp verlassen, explodiert eine Bombe. Düring überlebt das Attentat nur knapp und Carrie erfährt, dass sie die Zielscheibe des Anschlags war.

     

    Die Blumen von gestern

    Berlin, DOR Film West | 09.03.2015 - 05.06.2015

    Ausstattungsassistentin

     

    Mitten in seine tiefsten Lebenskrise gerät der Holocaust-Forscher Toto an die französische Assistentin Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter

    Teutonen-Phobie. Eine aberwitzige Geschichte über die Frage: Was passiert, wenn der

    deutsche Völkermord von Leuten erforscht wird, die emotional labil, durch Herkunft und Lebensart auf unvereinbare Weise getrennt und dennoch ineinander verliebt sind?

    SUM1

    Berlin, Syrreal Entertainment | 01.12.2014 - 28.02.2015

    Szenenbildassistenz

     

    Seit Jahrzehnten ist die Menschheit gezwungen in einem riesigen unterirdischen Bunkersystem vor übermächtigen und unheimlichen außerirdischen Kreaturen Schutz zu suchen. Eines Tages wird der junge Militär-Rekrut S.U.M.1 zur Erdoberfläche geschickt, um in einem entlegenen Wald von dem Wachturm eines Sicherheitskreises die letzten Überlebenden zu beschützen. S.U.M.1 begibt sich auf eine 100-tägige Mission, die ihn an die Grenzen seines Verstandes bringt und seine Sicht auf die Realität infrage stellt. Es beginnt ein durch Paranoia und Isolation getriebener, existenzieller Kampf ums Überleben...

    Mängelexemplar

    Berlin, UFA Fiction GmbH | 06.10.2014 - 28.11.2014

    Szenenbildpraktikantin

     

    Mittzwanzigerin Karo entscheidet, dass es höchste Zeit ist für eine Therapie. Die emotionale und manchmal egoistische junge Frau hat ihren geliebten Job verloren, Stress mit ihrer Mutter Luzy und ist generell in einem ziemlich tiefen Loch. Als sie sich mit der Frage beschäftigt, was sie denn jetzt mit ihrem Leben anstellen soll, überwältigt sie die pure Angst. Ihre Therapeutin Anette rät zwar zur Ruhe, aber das ist etwas, mit dem Karo absolut nicht dienen kann. Stattdessen lebt sie schon bald wieder mit Vollgas voraus, denn es gibt eine Menge, das in Ordnung gebracht werden muss. Gerade weil Karo nun versucht, alles richtig zu machen, im Eiltempo die Weichen neuzustellen, macht sie alles falsch – und ihr Freund Philipp mit ihr Schluss. Es folgen Panikattacken und wenig später eine handfeste Depression…

  • Sir Ken Adam

    "The cinema is there to heighten the imagination.

    I have always tried to make sure it does so."
     

     

  • Meine Studentischen Film-projekte

    Eine kleine Auswahl der Projekte die während meines Studiums entstanden sind

    Eine Dose Pfirsiche

    Lemgo, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2014

    Szenenbild

     

    "Eine Dose Pfirsiche" ist meine Bachelorarbeit gewesen. Dafür habe ich mich dem Thema "Production Design im szenischen Kurzfilm" gewidmet und das Production Design für den Film übernommen.

     

    Wer sich das Making-of ansehen möchte, kann dies hier machen: https://www.youtube.com/watch?v=QYVMW6OPpIg&feature=youtu.be

    Musikvideo "Im Garten meiner Eltern"

    Lemgo, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2014

    Szenenbild

     

    Im Rahmen des Faches "Film3" ist das Musikvideo für die Band "Schafe und Wölfe" entstanden.

    Leichenschmaus

    Hamburg, Hamburg Media School, 2013

    Szenenbildassistenz

     

    Rike kehrt aus London mit ihrem Mann und dem 15-Jährigen Sohn Jamie zur Beerdigung ihres Großvaters auf den Familienhof in Schleswig-Holstein zurück. Als Waise von ihren Großeltern im Stich gelassen, fällt ihr das Verzeihen schwer.

     

     

    Imagefilm "Silva Sailing"

    Lemgo, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2013

    Konzeption und Regie

     

    Im Rahmen der Medienprojekte ist im Sommersemester 2013 der Imagefilm für das Silva Sailing Segelteam entstanden.

     

     

  • Impressum

    Angaben gemäß § 5 TMG:

     

    Jasmin Ott

    Chausseestraße 58a

    10115 Berlin

    Kontakt: Telefon: 015172104439
    E-Mail: hello@jasmin-ott.de


    Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Jasmin Ott

    Haftungsausschluss (Disclaimer):
    Haftung für Inhalte - Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links - Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht - Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Foto in Kopfzeile: © Laura Hoffmann